Das nächste Pop-up zeigt Ihnen, wo die Fotos gespeichert werden, und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Speicherort zu ändern. Hier können Sie auch das Kontrollkästchen «Importierte Elemente von (Gerät) nach dem Import löschen aktivieren. Die Verwendung des Datei-Explorers zum Übertragen von Fotos vom iPhone und iPad dauert nicht lange. Installieren Sie iTunes zuerst, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus: Erfahren Sie, wie Sie Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf Ihren Mac oder PC übertragen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Ihre Fotos mit iCloud Fotos auf all Ihren Geräten verfügbar machen. Sie können dann iCloud für Windows installieren, sich mit Ihrer Apple-ID anmelden und die Funktion «Fotos» im iCloud-Bedienfeld aktivieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche «Optionen», um zu steuern, wo Fotos auf Ihrem PC gespeichert sind, und andere Einstellungen anzupassen. Führen Sie dann die Schritte in diesen Microsoft-Wissensdatenbankartikeln aus, um zu erfahren, wie Sie Fotos in die Windows Fotos-App importieren: Die Realität unserer gerätereichen Welt ist folgende: Sie haben manchmal ein Telefon oder Tablet, das nicht das gleiche Make wie Ihr Computer ist. Erschwerend kommt hinzu, dass Sie möglicherweise Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad haben, die Sie auf Ihren Windows 10-PC übertragen möchten. Hier sind ein paar einfache Methoden, die Ihre Fotos bekommen, wo Sie sie wollen.

Photo Stream nimmt kein iCloud-Speicherpaket auf. Fotos werden jedoch nur 30 Tage lang im Fotostream angezeigt (wir haben eine Lösung dafür unten). Photo Stream lädt Ihre Videos auch nicht hoch, aber Sie können Ihre Bilder einfach auf Ihren Geräten anzeigen. Für beide Methoden wird Fotos automatisch übertragen, wenn sich Ihr Gerät in einer WLAN-Zone befindet, es sei denn, Sie haben die Option zur Übertragung über Mobilfunk aktiviert. Um Photo Stream einzurichten, müssen Sie es sowohl auf Ihrem iPhone (oder iPad) als auch auf dem Computer aktivieren. Die iPhone-Fotos werden nun in den Computerordner Ihrer Wahl übertragen! Ziehen Sie nun die ausgewählten Fotos von der linken zur rechten Seite der App, und legen Sie sie auf den Computer ab. Mit iCloud Fotos können Sie auf Ihre Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple TV, auf iCloud.com und sogar auf Ihren PC zugreifen. Ihre neuesten Aufnahmen werden automatisch zu iCloud Fotos hinzugefügt, und alle organisatorischen Änderungen oder Änderungen, die Sie vornehmen, werden immer auf allen Ihren Geräten auf dem neuesten Stand gehalten.* Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche «Änderungen anwenden», die Fotos vom iPhone herunterlädt. Doppelklicken Sie auf den Ordner «DCIM» im iPhone-Gerät.

Ihre Fotos und Videos werden in einem 100APPLE Ordner gespeichert. Wenn Sie viele Fotos und Videos haben, werden zusätzliche Ordner mit dem Namen 101APPLE, 102APPLE usw. angezeigt. Wenn Sie iCloud zum Speichern von Fotos verwenden, werden auch Ordner mit den Namen 100Cloud, 101Cloud usw. angezeigt. Sobald sie importiert wurden, können Sie die Fotos im Menü Sammlungen anzeigen oder das Albumsymbol in der linken Seitenleiste auswählen, um bestimmte Alben anzuzeigen. Alternativ können Sie die Fotos auswählen, die Sie von Camera Roll übertragen möchten. Sie können auch eines Ihrer Fotoalben auf der linken Seite auswählen, um es vom iPhone auf den PC zu übertragen. Wählen Sie einen PC-Ordner aus dem Bereich ganz rechts aus: Hier werden Ihre Fotos importiert. Auf diese Weise, auch wenn Fotos Ihren Fotostream verlassen, werden sie auf Ihrem Computer gespeichert.

Sie können die iCloud-Fotomediathek auch auf dem iPhone und Computer aktivieren, wenn Sie für iCloud-Speicher bezahlen.